Burg Landeck

Burg Landeck

TENINGEN. Popmusik aus fünf Jahrhunderten hatte das Quintett "Vetterliswirtschaft" auf den Notenständern beim 4. Serenadenkonzert des Teninger Kulturvereins und sie machten diesen Namen plastisch hörbar, heißt doch "sereno" heiter, unbewölkter Himmel und man vergaß, dass der ursprüngliche Termin wegen Regens abgesagt wurde.

Ganz alte Musik im neuen Gewand (veröffentlicht am Do, 23. August 2012 auf badische-zeitung.de)

Zusätzliche Informationen