40 Jahre Vetterliswirtschaft

Ihre Wurzeln liegen in der Friedensbewegung, gleichzeitig in einer Zeit, in der sich Menschen gegen Atomkraft aufgelehnt haben – Stichwort: Wyhl. Ihre Geburtsstunde: 1978. Vor vierzig Jahre gründete sich die Ettenheimer Musikgruppe Vetterliswirtschaft. Wer hinter dem Namen allzu Tiefgründiges vermutet (Vetternwirtschaft) liegt falsch. Gitarrist Hans-Peter Vetter war einer der Gründer, neben Bernhard Melder, Alfred Woll, Andrea Frey-Melder, Franz Schwörer – das Wortspiel war gefunden.

Durch und durch alemannisch (veröffentlicht am Sa, 24. März 2018 auf badische-zeitung.de)

Zusätzliche Informationen